Maike Kühl- bei Kultur in der Destille!

t

Zu Gast in der zwölften Episode unseres Podcasts: MAIKE KÜHL


Schauspielerin, Kabarettistin, Journalistin a.D.

„the one and only WOMANPOWER“ in the Düsseldorfer Kom(m)ödchen ist nicht mehr wegzudenken aus einem der wohl prominentesten Theater dieses Genres am Kay-und-Lore-Lorentz-Platz in Düsseldorf.

Eine wahrhaft gute Wahl, die der Sohn der berühmten Namensgeber des Platzes und 1947 Gründer des Kabaretts, ebenfalls Kay genannt, mit dieser „Damen“-Besetzung getroffen hat.



Episode herunterladen



In unserem Interview unterhalten wir uns über Themen wie …

  • Die Münchenerin in Düsseldorf und die Liebe zu den Bergen…
  • Frauen im Kabarett…
  • Gibt es Grenzen des Humors?…
  • Das Ensemble, die Liebe zum Publikum und vice versa…
  • Karriere, Familie und Management…
  • Die Krise der Theater…
  • Das Kom(m)ödchen und die Arschlochfreie zone…


Ob „Couch, „Sushi“, „Freaks“ „Deutschland gucken“ „Irgendwas mit Menschen!“ „Crash“, „Quickies“ und nicht zuletzt „Bulli, ein Sommermärchen“; das Haus ist voll und Maike Kühl vorne mit dabei. Im Fernsehen ist sie gerngesehener Gast in der „Anstalt“, den „Mitternachtsspitzen“, und war festes Ensemblemitglied in „3. Stock links – Die Kabarett-WG


Hier noch ein musikalisches Hörbonbon von Maike Kühl : „Mutter-Song“…




Der Podcast

Zu Gast in unserem nächsten Interview Drummer CHRISTIAN SCHRÖDER

Haben sie Fragen oder Anregungen? Senden Sie ihr Feedback an Gerda Maibach und das Team unter folgender Adresse: podcast.destille@vodafonemail.de

%d Bloggern gefällt das: